Rietenlauhalle

Mit dem Bau der Rietenlauhalle im Jahr 1991 ist die Gemeinde um ein architektonisch gelungenes, wichtiges und multifunktionales Bauwerk reicher geworden.

Die Halle ist so konzipiert, dass sie sowohl für kulturelle Veranstaltungen als auch für sportliche Zwecke genutzt werden kann.

Baudaten:
Halle: 18 x 27 m
Bühne: 18 x 8,20 m
Sitzplätze an Tischen: 450
Sitzplätze in Reihen: 700

Die Halle wird unter der Woche von einigen Sport treibenden Vereinen für ihren regelmäßigen Übungsbetrieb genutzt. An den Wochenenden kann die Halle für kulturelle Veranstaltungen der Vereine, aber auch für private Veranstaltungen gemietet werden.

Nähere Auskünfte erhalten Sie im Rathaus, Zimmer 17, Rita Fritschle, 07125 9686-13
rita.fritschle@huelben.de.

Grundriss: Download
Aktueller Belegungsplan
Sportbetrieb 01.04.2021. – 30.09.2021 Download
Antrag für Benutzung Rietenlauhalle Download
Benutzungs- und Gebührenordnung
Rietenlauhalle Download

Niederwiesenhalle

Neben dem Schulsport wird die Halle von mehreren Hülbener Vereinen genutzt.

Nähere Auskünfte zur Belegung erhalten Sie im Rathaus, Zimmer 17, bei Frau Fritschle, 07125 9686-13.

Belegungsplan Niederwiesenhalle
01.04.2021 – 30.09.2021: Download
Benutzungs- und Gebührenordnung
Niederwiesenhalle: Download

Freiwillige Feuerwehr

Die örtliche Feuerwehr hat derzeit eine Mannschaftsstärke von 46 Mitgliedern und eine Altersabteilung mit 6 Mitgliedern

Altes Schulhaus

Altes Schulhaus Dettinger Straße 19 (Hindenburgschule)

Bürgersaal und Trauzimmer

Link zum Alten Schulhaus, Dettinger Straße 19 (Hindenburgschule)

Backhaus

Downloads:
Antrag auf Genehmigung zur Benutzung des Backhauses
Backhausordnung

Backlosen:
Kontakt:
Luise Schwenkel
07125 137271
Das Backlosen findet immer Dienstags um 18.30 Uhr im Backhaus statt.

Anmietung des Backhaus für Feste:
Kontakt:
Gemeinde Hülben
Frau Fritschle
Hauptstraße 1
72584 Hülben
07125 9686-13
rita.fritschle@huelben.de