Gesunde Gemeinde

Hülben

Menü

Gesundheits-Leitbild

des Arbeitskreises Gemeinde Hülben

Bürgermeisteramt Hülben

Hauptstraße 1

72584 Hülben

07125 9686-0

info@huelben.de

Präambel

 

Wohlbefinden und Gesundheit sind bedeutende Werte. Sie entstehen im Wechselspiel von gesundem Verhalten und dem Vorhandensein gesunder Strukturen. Die Gemeinde Hülben folgt mit ihrem Gesundheitsverständnis der WHO, die Gesundheit als körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden definiert, das von den persönlichen Fähigkeiten das Leben „bewusst gesund“  zu gestalten, abhängt. Durch  Einflussfaktoren wie  Bildung, soziales Netz, Wohnumgebung, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten,  Arbeitsplatz und Einkommen, wird Gesundheit  begünstigt  und  hervorgebracht. In diesem Sinne will die Gemeinde Hülben „Gesundheit für alle“ gemeinschaftlich gestalten, engagiert fördern und nachhaltig unterstützen. Die Gesundheit der Hülbener Bürger und Bürgerinnen ist Kern und Motor unserer Orientierung.

Leitsatz 1

Wir fördern Gesundheit und Wohlbefinden

in allen Lebenswelten auf hohem Niveau.

Die Gemeinde Hülben fördert gesunde Lebenswelten und übernimmt mit ihrer gesundheitsfördernden Gemeindepolitik Verantwortung für die Rahmenbedingungen, die die Lebensverhältnisse der Bürgerinnen und Bürger  beeinflussen.  Ziel ist ein verbindliches Wechselspiel zwischen politischer und individueller Verantwortung der Bürgerinnen und Bürger für Wohlbefinden und Gesundheit.

Leitsatz 2

Wir investieren in eine gesundheitsfördernde

und nachhaltige Infrastruktur.

Die Gemeinde Hülben betont die Bedeutung einer gesundheitsfördernden und nachhaltigen Infrastruktur. Wir investieren in die Gesundheitsversorgung, in die Versorgung mit Einkaufs- und Dienstleistungen, die Anbindung an Schulen und Freizeiteinrichtungen.

 

Projekte / Maßnahmen

 

  •  Barrierefreies Hülben
  •  Genossenschaftsladen
  •  Mittagstisch in der Schule / verlässliche Schule

Leitsatz 3

 Wir stärken unser Gesundheitsbewusstsein.

Gesundheitskompetenzen und Gesundheits-bewusstsein werden in der Hülbener Bevölkerung weiter gestärkt, damit die Bürgerinnen und Bürger ein aktives Interesse an Gesundheit entwickeln, sich für ihre Gesundheit einsetzen und sich bei der Gestaltung gesundheits-förderlicher Entscheidungen und Maßnahmen beteiligen können.

 

Gesundheitsförderung unterstützt die persönliche Entwicklung, sowie die lebenspraktischen Fähigkeiten durch gesundheitsbezogene  Bildungsmöglichkeiten für Jung und Alt.

 

Die Bürgerinnen und Bürger werden über gesundheitsfördernde Lebens- und Verhaltensweisen kontinuierlich informiert und generations­übergreifend und adressatenorientiert angesprochen.

 

Projekte / Maßnahmen

 

  •  Informationsportal
  •  Gesundheitsvorträge
  •  Infos zur Kindergesundheit
  •  Kindernuni am Heidengraben
  •  Hector Kinderakademie
  •  Jugendwerkstatt
  •  Gesundheitspass / -tag
  •  Kreisbauernverband: „Säen, pflanzen, ernten –  und das auf kleinstem Raum“
  •  Jugendgruppe Rotes Kreuz – Erste Hilfe Angebote
  •  Kräuterpädagogin Margret Engelbrecht

Leitsatz 4

Die Gemeinde Hülben vereinigt soziale,

kulturelle und sportliche Vielfalt.

Die Gemeinde trägt Sorge, dass diese Vielfalt allen Generationen zur Verfügung steht. Auch die Kleinsten und die Hochbetagten finden hier ihren Platz.

 

Projekte / Maßnahmen / Perspektiven

 

  •  Etzenberg-Rundweg mit „Senioren“-Spielgeräten
  •  Wanderwege
  •  Spielplätze
  •  Rollatorenpark
  •  Mutter-Kind-Kreise
  •  Kinderturnen

Leitsatz 5

Wir fördern bürgerschaftliches Engagement

bei der Gestaltung gesundheitlicher Vorhaben.

Die Gemeinde Hülben fördert bürgerliches Engagement bei der Gestaltung gesundheits­fördernder Vorhaben. Institutionell verankerte Beteiligungsformen unterstützen dabei, bedarfsgerechte und nachhaltige Lebenswelten zu erhalten und weiter zu entwickeln.

 

Projekte / Maßnahmen

 

  •  Runde Tische
  •  Bürgergespräche
  •  Jugendwerkstatt
  •  Übergreifende Vereinskultur

Leitsatz 6

Die Gemeinschaft der Generationen festigt

unseren sozialen Zusammenhalt.

Die Gemeinde Hülben unterstützt und fördert die Entwicklung des sozialen Zusammenlebens.

Ein guter sozialer Zusammenhalt trägt dazu bei, Menschen und ihre Gesundheit zu schützen. Die Förderung der Familie, in all ihren Formen, ist uns ein besonders Anliegen.

Eine gerechte Verteilung von Ressourcen, die Verminderung sozialer Ausgrenzung und die Förderung von Solidarität, Toleranz und gegenseitigem Respekt sind wesentliche Grundpfeiler unseres sozialen Zusammenhalts.

 

Projekte / Maßnahmen

 

  •  Bürgerhaus
  •  Backhaus
  •  Rietenlauhalle
  •  Künstlerwerkstatt
  •  Generationsübergreifende Projekte,
  •  z.B.  Überfliegerprojekt
  •  Vereinsfeste