Antrag auf Erteilung einer Absonderungsbescheinigung

Für Personen, die sich ab dem 03. Mai 2022 abgesondert haben, wird KEINE Bescheinigung mehr erstellt. Dies ergibt sich aus den Übergangsvorschriften des § 8.
Bitte legen Sie Ihrem Arbeitgeber das PCR-oder Schnelltestergebnis einer Teststelle als Quarantänenachweis vor.

Sie sind positiv getestet worden oder hatten engen Kontakt zu einer infizierten Person? Dann können Sie eine Bescheinigung anfordern, die Ihnen die Pflicht zur Isolation über den erforderlichen Zeitraum bestätigt, wenn diese vor dem 03.05.2022 bestand.

Hinweise zur Antragsstellung:
Antragstellung auf Absonderungsbescheinigung bei „Freitestung“ ist nur mit negativem Testergebnis möglich. Dieses Testergebnis ist dem Antrag beizufügen. Ohne dieses Testergebnis kann keine verkürzte Quarantäne bestätigt werden.
Beachten Sie Ihren Wohnort!
Wir können nur Absonderungsbescheinigungen für Personen die in Hülben (mit Hauptwohnsitz) wohnen erstellen. In anderen Fällen wenden Sie sich bitte an Ihre Wohnortgemeinde.
Bitte senden Sie uns Ihre Anträge und Bestätigungen immer komplett, und nicht in mehreren Teilen. Dies verzögert die Bearbeitung Ihres Antrages!